Der Verein Studienhaus Göhrde bietet in der Lüneburger Heide und in Hamburg Seminare an. Sie behandeln allgemeine anthroposophische Themen, Zeit- und Lebensfragen sowie künstlerische Arbeit.


Anthroposophie ermöglicht ein neues Verständnis von Mensch und Welt. Das Seelenleben des Menschen kann durch den anthroposophischen Erkenntnisweg im Denken, Fühlen und Wollen geistig aktiviert werden. Die Beschäftigung mit irdisch-kosmischen Gesetzmäßigkeiten eröffnet dabei Wege zur Selbsterkräftigung. So lassen sich kraftspendende, heilende Prozesse durch geistige Impulse im Menschen anregen.

Zeitfragen aufzugreifen und das Erlebnis der heilenden Wirkung der Kunst zu vermitteln ist u.a. auch ein Anliegen des Vereins.

 Rudolf Steiner

zuletzt aktualisiert: 2012.2015